• Über uns

    Berlin läuft!

    wurde 2008 gegründet und gehört seitdem zu den größten Laufveranstaltern in der Hauptstadt. 2014 schlossen sich Berlin läuft und die belgische Sportagentur GOLAZO in Deutschland zusammen mit dem Ziel jeden für den Sport zu begeistern. Golazo Sports ist ebenfalls in Belgien, den Niederlanden, Frankreich, Italien und Spanien aktiv und organisiert jährlich über 200 Großveranstaltungen und Topsportevents. Die große internationale Stellung der Golazo Group mit über 500.000 Teilnehmern pro Jahr verstärkt dabei einerseits die „Lauf-Basis“ von Berlin läuft und hilft anderseits, in anderen Sportarten in Deutschland aktiv zu werden.

    Angefangen hat bei Berlin läuft! alles mit der Übernahme der Veranstaltungslizenz des früher unter dem Namen ,25km de Berlin’ oder auch ,Franzosenlauf’ bekannten 25 km-Laufes, der heutigen “BIG 25 Berlin”. Aktuell veranstaltet und organisiert Berlin läuft jährlich acht Straßenläufe in Berlin und Brandenburg und bewegt damit über 40.000 Läuferinnen und Läufer im Jahr.

    Mit Strecken von 5 km, 10 km, Halbmarathon, 25 km und seit 2015 auch Marathon, die als Einzelläufer oder als Staffel gelaufen werden können, wird ein breites Spektrum an Strecken für alle Leistungsstufen angeboten: Einsteiger, Freizeitläufer, ambitionierte Läufer und Spitzensportler. Mit die Organisation von vier Lauftreffs pro Jahr bekommen Läuferinnen und Läufern außerdem die Möglichkeit, sich optimal auf bestimmte Laufevents vorzubereiten.

    Neben den eigenen Veranstaltungen tritt Berlin läuft auch als Dienstleister für Firmen auf, in deren Auftrag sie die Organisation verschiedener Events übernehmen.

    Berlin läuft! Fakten

    Eigene Veranstaltungen: BIG 25 Berlin, Airport Night Run, Mazda IGA-Lauf, VOLVO Tierparklauf, ASICS Grand 10 Berlin

    Als Dienstleister: Intersport Olympia Lauf, Nike Women’s Run 10km Berlin, Strausberg Marathon, Fair Play Run

    Lauftreffs: tip Berlin Lauftreff im Frühjahr und Herbst, Berliner Kurier-Lauftreff im Frühjahr und Sommer

    Teilnehmer: derzeit jährlich über 40.000 Läufer/Innen

    Kinderläufe: Kinderläufe zwischen 400 – 2.500 m, Kinderleichtathletik

    Teilnehmer: Kinderwettkämpfe: über 1.000 Kinder und Jugendliche

    Helfer im Einsatz: über 1.000 Helfer/Innen

  • Golazo Deutschland

    In 2014, Berlin läuft und Golazo Sports schließen sich in Deutschland zusammen. Die große internationale Stellung der Golazo Group mit über 500.000 Teilnehmern pro Jahr wird sowohl unsere „Lauf-Basis“ verstärken als auch uns helfen in anderen Sportarten in Deutschland aktiv zu werden.

    2015 schlossen sich der Metro Group Marathon Düsseldorf und Golazo Sports Germany zusammen. Kurz darauf begründeten die Deutsche Leichtathletik-Marketing (DLM) und Golazo Sports Germany das Joint Venture „Deutschland läuft“ um mit neuen Veranstaltungen der Laufszene neue Impulse zu geben, darunter die Urban Trails, eine Serie von 10-Kilometern-Läufen und eine Ekiden-Staffel, bei der sich sechs Läufer die Marathon-Distanz teilen.

    Ab 2017 wird das neue Unternehmen in deutschen Städten das „Urban Trail“-Konzept etablieren, mit dem Golazo bereits seit 2013 in Belgien erfolgreich ist. Dabei entdecken die Läufer – meistens am Sonntagmorgen – ihre Städte ganz neu. Die Strecken führen durch Parks, über die schönsten Plätze, aber auch durch historische Gebäude und an Orte, die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit erreichbar sind. Eine Zeitmessung findet dabei nicht statt, dafür wird den Teilnehmern nach dem Rennen ein Frühstück serviert. In Antwerpen steigerten sich die Teilnehmerzahlen am dortigen „Urban Trail“ von circa 4000 zum Auftakt 2013 auf fast 12.000 in diesem Jahr.„Diese Läufe sind ein perfekter Mix aus Kultur, Tourismus und Sport“, erklärt „Deutschland läuft“-Geschäftsführer Bob Verbeeck, „in Flandern waren alle Läufe vom Start weg immer ausverkauft“. Neben den „Urban Trails“ plant „Deutschland läuft“ eine Serie von 10-Kilometer-Läufen und eine Ekiden-Staffel, bei der sich sechs Läufer die 42,195 Marathon-Kilometer teilen.

Copyright - Golazo