tierparkcover

Schwitzende Läufer, staunende Tiere – Teilnehmerrekord beim 5. VOLVO Tierparklauf

Der VOLVO Tierparklauf am Sonntag, den 11. September 2016, war in seiner 5. Auflage mit einem Teilnehmerrekord von 4.875 Läuferinnen und Läufern ein voller Erfolg. Schon ab 8 Uhr füllte sich der Vorplatz am Eingang beim Schloss Friedrichsfelde mit aufgeregten Läufern und Familien, die es kaum erwarten konnten, einem abwechslungsreichen Tag mit Familienprogramm im Tierpark Berlin zu erleben.

Die ersten 5 km Läufer und Generationenteams starteten um 10:00 Uhr mit noch gemäßigten Temperaturen auf die Runde vorbei an Affen, Raubtieren, Elefanten und vielen mehr. Mit 16:45 min ging Daniel Naumann für das Team Berliner Pilsner als erster Mann über die Ziellinie. Er wurde dicht gefolgt von Susanne Lauer, die als erste Frau mit einer Zeit von 19:33 min in Ziel kam. Die besten Generationenteam waren die Wildschweine, Rentiere und Waldmöpse.

Wenig später starteten die Kids auf ihre eigene Runde. Neu in diesem Jahr war die Aufteilung in einen Bambinilauf „Die wilden Mäuse“ (700 m) und Kinderlauf „Die flinken Tiger“ (1100 m). Insgesamt gingen fast 700 gut gelaunte Kids, angefeuert vom 1. FC Union Maskottchen Ritter Keule, an die Startlinie. Heiß begehrt waren bei den Kleinen wieder einmal die Obst-Quetschies von Freche Freunde, die auf die Kinder im Ziel warteten. Bei der Kinderleichtathletik und dem Torwandschießen auf der KOCH Automobile AG Aktionsfläche und bei Talula Kinderschminken ging es für die Kinder danach bunt weiter im Programm.

Um 12:00 Uhr startete die erste Welle der 10 km Läufer, die die 5 km Runde zweimal zu bewältigen hatten und trotz der sehr schattigen Strecke schon etwas mit den hohen Temperaturen an diesem Tag kämpfen mussten. Dennoch kamen Ignasi Baldellou mit 34:00 min und Agata Kramarz mit 43:14 min als erster Mann und erste Frau mit tollen Zeiten ins Ziel.
Um 13:45 Uhr erfolgte dann der letzte Lauf, bei dem 5 und 10 km Läufer gemeinsam auf die Strecke gingen. Als Sieger auf der 5 km Strecke setzte sich das Ehepaar Habermann ab. Erik Habermann wurde mit 17:19 min erster bei den Männern und Cathleen Habermann mit 19:36 min erste bei den Frauen. Auf der 10 km Strecke kamen Marcus Gawlik mit 34:46 min für das Team DOWE Sportswear als erster Mann und Marcella Hanke mit 43:09 min als erste Frau ins Ziel.